Freitag, 18. Oktober 2019
Notruf: 112
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Training mit neuem Werkzeug

Für die Kameraden der Feuerwehr Villingendorf stand am vergangenen Montag die technische Hilfeleistung auf dem Übungsplan. Neben den Basics wie Brandschutz und die Absicherung der Einsatzstelle wurde das Hauptaugenmerk auf die technische Hilfeleistung gelegt.
Am PKW wurden Situationen in stehender Position sowie in Seitenlage geprobt.
„Technische Hilfeleistung“ bedeutet nicht automatisch „Einsatz des hydraulischen Rettungsgerätes“. Für eine Vielzahl von Aufgaben und Situationen kann auch anderes Werkzeug zum Einsatz kommen. Die Säbelsäge bekommt bei der Technischen Hilfeleistung einen immer höheren Stellenwert.
Wir testeten vergangenen Montag im Übungsdienst verschiedene Handhabungen und trainierten den Umgang mit dem Gerät an einem alten PKW. Die Arbeitsweise unterscheidet sich stark von dem gewohnten Vorgehen mit dem Rettungsgerät, jedoch konnten wir feststellen, dass die Säbelsäge definitiv ihre Berechtigung für die technische Rettung hat. Dabei beschränkt sich das Einsatzfeld nicht nur auf Verkehrsunfälle und Personenrettung. Die Säge kann ihre Stärken besonders in der Materialvielfalt ausspielen z. B. beim Trennen von Metall, Leichtmetall, Kunststoff, Holz, Beton und sogar Glas und Verbundmaterialien uvm. in unterschiedlichsten Formen und Situationen.
Für die Kameraden der Feuerwehr Villingendorf war es ein interessanter Übungsdienst und eine sehr gute Weiterbildung im Bereich der Technischen Hilfeleistung

Die Vorteile der Säbelsäge:

• Klein, leicht, handlich und wendig
• Lageunabhängiges Arbeiten auch in schwierigen Lagen
• Weniger Funkenbildung wie bei einem Trennschleifer
• Keine zusätzliche Schnittschutzkleidung nötig
• Vollständige Trennung des Materials
• Eintauchschnitte möglich
• Für diverse Materialien/-mixe in ein einem Schnitt geeignet

  • IMG_1145
  • IMG_1146
  • IMG_1147
  • IMG_1148
  • IMG_1151
  • IMG_1153
  • IMG_1154
  • IMG_1155
  • IMG_1157
  • IMG_1158
  • IMG_1159
  • IMG_1165
  • IMG_1166
  • IMG_1167

Simple Image Gallery Extended

Tags: Säbelsäge, Übungsdienst, Villingendorf

Freiwillige Feuerwehr Villingendorf

Gerne stehen wir Ihnen für sämtliche Anliegen und Fragen zur Seite. Im Falle eines Schadensfall wählen Sie bitte die Notrufnummer 112.

 

auto

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen